HOME> Einfache Erklärung der Steuer der virtuellen Währung | Berechnungsmethode der endgültigen Steuererklärung und Zusammenfassung der Steuersparmaßnahmen

Einfache Erklärung der Steuer der virtuellen Währung | Berechnungsmethode der endgültigen Steuererklärung und Zusammenfassung der Steuersparmaßnahmen

Virtuelle Währung, Steuern

は るは る

Hallo Haru! Es gibt viele Meinungen, die diesmal schwer zu verstehen sindVirtuelle WährungNimm anSteuerIch werde im Detail erklären! !



Die Popularität von „Kryptowährung“ hat zugenommen und immer mehr Anleger handeln mit Kryptowährungen.Steuern auf Gewinne aus diesen TransaktionenNicht wenige Menschen handeln, ohne es zu wissen.

In der TatInvestoren, die in der Vergangenheit enorme Gewinne erzielt haben, haben die Steuerpflichten vernachlässigt,Insolvenz wurde später mit einer Steuer von zig Millionen Yen in Rechnung gestelltEs gibt einige Fälle. Hängt das nicht damit zusammen, dass das Steuersystem schwer zu verstehen ist?

Also dieses Mal,Steuersystem für Gewinne aus Kryptowährungstransaktionen, Berechnungsmethode für die endgültige Steuererklärung, konkrete SteuersparmaßnahmenIch möchte für Anfänger leicht verständlich erklären!

Muss ich Steuern zahlen, wenn ich in virtueller Währung verdiene?

Virtuelle Währung, Steuern

Positionen wie Nebenjobs von Angestellten, Hausfrauen, die zusätzliches Geld verdienen, und Investitionen in Studenten für die Zukunft.GewinnbetragDie Steuererzeugung und die Notwendigkeit, eine endgültige Steuererklärung abzugeben, unterscheiden sich je nach Steuer.

  • Wie viel brauchen Sie, um eine Steuererklärung für den Nebenjob eines Angestellten einzureichen?
  • Was ist, wenn eine Hausfrau oder ein Student, der in einem Teil arbeitet, Kryptowährung als Nebenjob handelt?
  • Wie viel muss der Gewinn der virtuellen Währung nicht versteuern?

Für jeden Typ erklären wir, wie viel Gewinn erforderlich ist, um eine endgültige Steuererklärung einzureichen!

Für "Gehaltsempfänger", die von der Firma bezahlt werden

Im Fall eines Gehaltsempfängers, der normalerweise ein Gehalt vom Unternehmen erhält, führt das Unternehmen im Grunde genommen eine "Sondererhebung" durch, um stattdessen Steuern zu zahlen.Viele Menschen haben noch nie selbst eine Steuererklärung eingereichtIst es nicht

Wenn diese Leute im Kryptohandel Geld verdienen,Wenn Sie ein zusätzliches Einkommen von über 20 Yen haben, müssen Sie eine endgültige Einkommensteuererklärung mit Ihrem Hauptgeschäftseinkommen einreichen"Ist geworden.

Die Steuer auf Gewinne aus Transaktionen mit virtuellen Währungen ist so hoch, dass je höher der Betrag 20 Yen übersteigt, desto höher der Einkommensteuersatz ist und zusätzlich zur Einkommensteuer 10% der Einwohnersteuer (je nach Region) gezahlt werden Du brauchst

は るは る

Menschen mit geringen Gewinnen (weniger als 20 Yen) müssen sich keine Sorgen um ♪ machenTrennen Sie sich, wenn Sie Teilzeit arbeiten oder andere Nebenjobs als die virtuelle Währung ausführenJa!



Im Fall eines „Einzelunternehmers“, der selbst eine endgültige Steuererklärung eingereicht hat

Selbstständige, Einzelunternehmer und Freiberufler, die nicht für ein allgemeines Unternehmen arbeiten und jährlich ihre eigene Steuererklärung einreichen, werden ebenfalls wie oben beschrieben auf die in virtueller Währung erzielten Gewinne besteuert. Sie können sich der Steuer nicht entziehen.

Grundsätzlich "Einzelunternehmer reichen eine endgültige Einkommensteuererklärung ein, wenn sie 1 Yen verdienen".

Wenn das Einkommen des Jahres jedoch niedrig war, gibt es Fälle, in denen keine endgültige Steuererklärung eingereicht werden muss.

Beispielsweise sendet ein privater Geschäftsinhaber eine Geschäftsbenachrichtigung an das Finanzamt und erhält diese.Wenn die Ausgaben usw. deutlich höher sind als der Gewinn (Einnahmen) aus der Kryptowährungstransaktion für das JahrEs ist keine Steuer zu zahlen, sodass keine Steuererklärung eingereicht werden muss.

Bei Einzelunternehmern besteht keine Verpflichtung zur Zahlung der Einkommensteuer, wenn der Gewinn weniger als 38 Yen beträgt, oder der Einkommensabzug für den Einzelunternehmer, selbst wenn das Einkommen mehr als 38 Yen beträgt In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise keine Einkommenssteuer zahlen.

Für "Hausfrauen" oder "Studenten", die von ihrer Familie abhängig sind

Was passiert schließlich, wenn Hausfrauen und Studenten, die von einer Familie abhängig sind, vom Kryptowährungshandel profitieren?

Mit virtueller Währung erzielte Gewinne (Einkünfte) werden als "sonstige Einkünfte" behandelt und unterliegen einem "Grundabzug von 38 Yen". Wenn der Gewinn weniger als 38 Yen beträgt, ist es daher grundsätzlich nicht erforderlich, eine endgültige Steuererklärung einzureichen Wird sein.

Dies hängt von Ihrem Gehalt ab. Wenn Sie also Hausfrau oder Student sind, verwenden Sie bitte die folgenden drei Richtlinien, um festzustellen, ob Sie eine endgültige Steuererklärung einreichen müssen.

  • Kein verdientes Einkommen
    ⇒ Wenn der Gewinn einer Transaktion in virtuellen Währungen weniger als 38 Yen beträgt, ist eine endgültige Steuererklärung nicht erforderlich
  • Es gibt Gehaltseinkommen (weniger als 65 Yen)
    ⇒ Wenn der Gewinn einer Transaktion in virtuellen Währungen weniger als 38 Yen beträgt, ist eine endgültige Steuererklärung nicht erforderlich
  • Es gibt Gehaltseinkommen (mehr als 65 Yen)
    ⇒ Wenn das verdiente Einkommen 65 Yen übersteigt und es eine spezielle Sammlung gibt und der Gewinn aus Transaktionen mit virtuellen Währungen usw. weniger als 38 Yen beträgt, ist eine endgültige Steuererklärung nicht erforderlich

JedochWenn Sie Teilzeit an zwei oder mehr Standorten arbeiten, müssen Sie unabhängig vom Betrag eine endgültige Steuererklärung einreichenSie müssen vorsichtig sein.

Berechnen Sie den Gewinn (sonstige Einnahmen) der virtuellen Währung

Virtuelle Währung, Steuern

Die Gewinne aus dem Kryptowährungshandel sind derzeitKlassifiziert als "Sonstiges Einkommen innerhalb der Gesamtbesteuerung"れ ま す。

HierZeitpunkt und Berechnungsmethode für verschiedene Einnahmen der virtuellen WährungUnd so weiter.

5 Zeitpunkte, zu denen das Einkommen in virtueller Währung erfolgt

Im AllgemeinenDer Zeitpunkt, zu dem Steuern auf Gewinne aus Transaktionen mit virtuellen Währungen generiert werden, wird grob in fünf Kategorien eingeteiltEs wird gesagt, dass es gibt.

Das Wichtigste ist

  • Wie viel war es, als Sie die virtuelle Währung = Kaufpreis erworben haben?
  • Wie viel war es, als Sie die virtuelle Währung = Verkaufspreis losließen

Das ist. Bitte überprüfen Sie diese beiden Punkte.

Zeitpunkt der Umrechnung der virtuellen Währung in japanischen Yen

ErstensWenn Sie Ihre virtuelle Währung in japanischen Yen umtauschen (verkaufen)Wenn Sie einen Gewinn erzielen, wird eine Steuer (sonstiges Einkommen) generiert. Dies ist die Steuerbasis für virtuelle Währungen.

Wenn es zum Zeitpunkt des Verkaufs rote Zahlen schreibt, wird keine Steuer erhoben.

Wie zu berechnen

Berechnen Sie mit der Formel [Verkaufspreis] - [Kaufpreis pro BTC] x [Anzahl der verkauften BTC].

Nach dem Kauf von 120 BTC für Bitcoin von 2 Millionen Yen und dem Verkauf von 0.5 BTC für 40 Yen lautet die Berechnungsformel beispielsweise wie folgt.

  • 40 Yen (120 Millionen Yen B 2 BTC) x 0.5 BTC = 100,000 Yen

Die über 10 Yen werden als Einkommensbetrag verbucht.

Es sieht schwierig aus, ist aber sehr einfach zu machen.

Es ist möglicherweise einfacher zu verstehen, wenn Sie wissen, "wie viel Gewinn Sie beim Verkauf erzielen".

Zeitpunkt des Austauschs der virtuellen Währung gegen Altcoin

"Wenn virtuelle Währung gegen eine andere Altmünze eingetauscht wirdIst das gleiche.

Mit anderen Worten, wenn Sie eine andere Altmünze mit Ihrer aktuellen Bitcoin usw. kaufen, ist die Differenz zwischen den Kaufpreisen der bezahlten virtuellen Währung der Einkommensbetrag (Gewinn) wie er ist.

[Kaufpreis für Altmünzen] - [Kaufpreis pro BTC] x [Anzahl der bezahlten BTC]

Wenn Sie beispielsweise 120 BTC für Bitcoin für 2 Millionen Yen kaufen und dann 100 BTC für den Kauf eines weiteren Altcoin für 1 Million Yen bezahlen, lautet die Einkommensformel wie folgt.

  • 100 Yen (120 Millionen Yen B 2 BTC) x 1 BTC = 400,000 Yen

Und 40 Yen werden als Einkommensbetrag verbucht.

Zeitpunkt des Kaufs von Produkten in virtueller Währung

Vor kurzem im Netz,Kaufen Sie Produkte in virtueller WährungDie Anzahl der Fälle nimmt allmählich zu, aber in diesem Fall werfen wir einen Blick auf die Formel.

Die Formel für den Kauf von 120 BTC Bitcoin für 2 Millionen Yen und den Kauf von Waren für 15 Yen für 0.2 BTC lautet wie folgt.

  • 15 Yen (120 Millionen Yen B 2 BTC) x 0.2 BTC = 30,000 Yen

[Produktkaufpreis] - [Kaufpreis pro BTC] x [Anzahl der bezahlten BTC]

In diesem Fall beträgt der Einkommensbetrag 3 Yen. Wenn Sie jedoch 100 Millionen BTC für 10 Million Yen kaufen und dann den Preis auf "1 BTC = 20 Yen" erhöhen und das Produkt bei 5 BTC (100 Million Yen) kaufen. Wird wie folgt berechnet.

  • 100 Yen (100 Millionen Yen B 10 BTC) x 5 BTC = 500,000 Yen

[Produktkaufpreis] - [Kaufpreis pro BTC] x [Anzahl der bezahlten BTC]

Wie oben erwähnt, beträgt der Einkommensbetrag 50 Yen.

は るは る

Die Preise für virtuelle Währungen einschließlich Bitcoin schwanken in EchtzeitDiese Formel ist also realistischer! !



Zeitpunkt des Erwerbs der virtuellen Währung durch Bergbau

Als nächstesWenn Sie durch Mining virtuelle Währung erhaltenAber in diesem FallDer Preis, der durch Subtrahieren der für den Bergbau erforderlichen Ausgaben vom "Preis der virtuellen Währung zum Zeitpunkt des Eingangs der virtuellen Währung als Belohnung" erzielt wird, ist das Einkommenと な り ま す.

Hier sind einige Beispiele, die leicht zu verstehen sind.

Wenn die Bergbaukosten 20 Yen und der Bitcoin-Preis 100 Yen betragen, lautet die Berechnungsformel, wenn 1 BTC Bitcoin durch Bergbau erworben wird, wie folgt.

  • 100 Yen - 20 Yen = 800,000 Yen

[Marktwert der Kryptowährung] - [Bergbaukosten]

Im obigen Fall sind 80 Yen Einkommen (Gewinn), was eine leicht verständliche Berechnung ist.

Darüber hinaus entspricht die Berechnungsformel beim Verkauf von Bitcoin als Belohnung durch Abbau auf 120 Millionen Yen und beim Verkauf der Berechnungsformel beim Verkauf wie oben beschrieben.

  • 120 Millionen Yen - 100 Million Yen × 1 BTC = 200,000 Yen

[Verkaufspreis für Kryptowährung] - [Kaufpreis pro BTC] x [Anzahl der verkauften BTC]

Wie oben erwähnt, sind 20 Yen die Höhe des Einkommens.

は るは る

Mit anderen Worten,Im Falle des Bergbaus wird es als Einkommen berechnet, sowohl wenn Sie die virtuelle Währung als Belohnung verdienen als auch wenn Sie die erhaltene virtuelle Währung verkaufenDas war's! !



Zeitpunkt des Erwerbs einer neuen Währung mit einer harten Gabel

Bitcoin Cash wurde in der Vergangenheit als Ergebnis der Spaltung durch die harte Gabel von Bitcoin geboren.Wenn eine neue virtuelle Währung per Hardgabel an Bitcoin-Inhaber verteilt wirdWas passiert mit

Wenn sich zum Zeitpunkt der harten Gabelung die vorhandene Währung aufteilt und eine neue Währung zugewiesen wird,Zum Zeitpunkt der Aufteilung wurde der Preis noch nicht festgelegt, da es für die neue Währung keinen Marktpreis gibt und zu diesem Zeitpunkt noch keine Einnahmen vorliegen.

Also danachVerdienen Sie Einkommen, wenn Sie eine neue Währung verkaufen oder verwendenDas heißt, der Kaufpreis zu diesem Zeitpunkt wird als 0 Yen erfasst.

Hier sind einige Beispiele, die leicht zu verstehen sind.

Wenn Sie zum Zeitpunkt einer harten Gabelung eine vorhandene virtuelle Währung haben, 10 Einheiten einer neuen virtuellen Währung erhalten und 5 Einheiten für 1 Yen verkaufen, lautet die Berechnungsformel wie folgt.

  • 1 Yen (0 Yen / 10 Einheiten) x 5 Einheiten = 10,000 Yen

[Verkaufspreis in neuer Währung] - [Kaufpreis pro BTC] x [Anzahl der bezahlten Einheiten]

Wie oben erwähnt, beträgt der Einkommensbetrag 1 Yen.

は るは る

Im Falle eines neuen Währungssplits, der mit einer harten Gabel zugewiesen wurde,Ein Mechanismus, der beim Verkauf Einnahmen generiert, nachdem die neue Währung anschließend verkauft wurdeEs ist geworden! !



Zwei Möglichkeiten zur Berechnung des Gewinns im Kryptowährungshandel

Bisher haben wir die Formel zur Berechnung der Einkommensmenge bei der Erzielung von Gewinnen im virtuellen Devisenhandel anhand von Beispielen erläutert.

In der Realität ist es jedoch nicht möglich, Steuern für komplexe Transaktionen von Kryptowährungen zu berechnen. Die Einkommensteuer berechnet das Einkommen für ein Jahr vom 1. Januar bis zum 1. Dezember. Während dieser Zeit kaufen und verkaufen Sie wiederholt Transaktionen.

Es gibt also zwei Möglichkeiten, die Steuer für Kryptowährung zu berechnen.

  • Methode des gleitenden Durchschnitts] Formel zur Berechnung des Durchschnittspreises für jeden Einkauf
  • Gesamtdurchschnittsmethode] Formel zur Berechnung aus dem Gesamtbetrag der in einem Jahr erworbenen Kryptowährung und dem Erwerbsbetrag

Bisher hat die NTA die Auffassung vertreten, dass "im Prinzip die Methode des gleitenden Durchschnitts angewendet wird und die Methode des Brutto-Durchschnitts unter bestimmten Bedingungen zulässig ist". Aufgrund der Überarbeitung im Jahr 31Verwenden Sie grundsätzlich die DurchschnittsmethodeEs wurde entschieden, dass.

は るは る

Die Berechnung des gleitenden Durchschnitts ist unweigerlich kompliziert, daher wird davon ausgegangen, dass die Brutto-Durchschnittsmethode als rechtliche Bewertungsmethode angewendet wurde, um die Belastung der Benutzer zu verringern!


Wenn Sie wirklich die Methode des gleitenden Durchschnitts verwenden möchten, müssen Sie das Finanzamt benachrichtigen. Beachten Sie auch, dass die Berechnungsmethode grundsätzlich drei Jahre lang nicht geändert werden kann.

Vergessen Sie nicht die "notwendigen Ausgaben" für die Berechnung des Einkommens in virtueller Währung

Bei der Berechnung von Steuern wie Einkommensteuer, Wohnsitzsteuer,Für Selbstständige und Freiberufler ist es üblich, die erforderlichen Ausgaben von den Gesamteinnahmen abzuziehenで す.

Inwieweit ist dieser "erforderliche Aufwand" zulässig?Grundsätzlich ist der Bereich sehr breit und hauptsächlich die folgenden können als notwendige Ausgaben erfasst werdenIst geworden.

  • Haushaltskosten wie Stromrechnungen und Handyrechnungen, die bei Transaktionen in virtuellen Währungen verwendet werden
  • Wenn Ihr Zuhause ein Arbeitsplatz ist, können Stromrechnungen für Stromrechnungen zulässig sein
  • Kaufpreis für Zubehör wie PC-Gehäuse und Gerät
  • Miete und Grundsteuer für den Raum, in dem Sie tatsächlich Kryptowährungen handeln, können proportional zur Hausarbeit gebucht werden
  • Lebensmittel und Getränke zum Sammeln von Informationen über Kryptowährungen
  • Buchpreis in Bezug auf virtuelle Währungen, Beratungsgebühr, Teilnahmegebühr für Seminare usw.

Insbesondere wird das Obige erwähnt, aber die Kosten sind "Was Sie für die Führung Ihres Geschäfts bezahlen müssen„Und es gibt keinen klaren Standard dafür, wie viel Sie als Aufwand zählen können.

は るは る

Im KryptowährungshandelsgeschäftPunkte wie der Erhalt des Kaufpreises usw. sind "ob Sie Ausgaben nachweisen können".Es scheint zu sein! !



Verwenden wir Tools zur Berechnung des Einkommens in virtuellen Währungen

Tatsächlich wiederholen die meisten Anleger den Handel mit Kryptowährungen zehn- bis hunderte Male im Jahr, aber zu solchen ZeitenDie Berechnung des Gesamteinkommens des vergangenen Jahres nacheinander ist sehr zeitaufwändigJa

は るは る

Daher gibt es im Internet viele nützliche Dinge usw.Einkommensrechner für virtuelle WährungenIst! !



Hier sind einige sehr nützliche kostenlose Einkommensrechner, die kurz vorgestellt werden. Wenn Sie also interessiert sind, verwenden Sie sie bitte einmal.

Einkommensrechner ① Kryptakt

Virtuelle Währung, Steuern


"Kryptakt"Der weltberühmte Gründer von Goldman Sachs ist auch in der Finanzbranche tätig und sehr genauEs wird gesagt.

Da es viele virtuelle Geldwechsel sowohl in Japan als auch in Übersee unterstützt,Empfohlen für Personen mit mehreren unterstützten Exchange-Kontenで す.

Einkommensrechner ② Keiry


"Keiry" ist bekannt als kostenloser Gewinn- und Verlustrechner für virtuelle Währungen.Berechnen Sie Gewinn und Verlust einfach, indem Sie Transaktionsaufzeichnungen von verknüpften virtuellen Geldbörsen und Geldbörsen erfassenWerde es tun

Es ist sehr attraktiv, dass es mit einfacher Registrierung nur der E-Mail-Adresse verwendet werden kannSie können Fragen und Anfragen auch direkt über das Anfrageformular senden.

Berechnen Sie die "Einkommensteuer" aus den Gewinnen der virtuellen Währung

Virtuelle Währung, Steuern

Wie oben eingeführt,Der Gewinn aus Kryptowährungstransaktionen wird als sonstiges Einkommen in der Gesamtsteuer berechnetれ ま す。

Im AllgemeinenDie Methode zur Berechnung der Einkommensteuer ist die "progressive Besteuerungsmethode".UndEin Mechanismus, der den Steuersatz umso höher macht, je höher der Gewinn aus dem Handel mit virtuellen Währungen istIst geworden.

Hier erklären wir, wie die Höhe des Einkommens berechnet wird, das aufgrund der Gewinne aus der virtuellen Währung, der Art des Einkommensabzugs, des steuerpflichtigen Einkommens usw. schwankt.

Berechnen Sie den „Einkommensbetrag“ für jedes Einkommen

Ertragsteuern werden nach ihrem Inhalt in 10 Arten eingeteilt.Das Gehalt, das von allgemeinen Unternehmen erhalten wird, ist "Gehaltseinkommen", und das Einkommen, das von freiberuflichen Unternehmen wie Privatunternehmen erhalten wird, ist "Geschäftseinkommen".Und so weiter.

  • Gehaltseinkommen: Einkommen aus Arbeitsplätzen wie allgemeinen Unternehmen
  • Geschäftseinkommen: Einkommen, wenn der Handel mit Kryptowährungen als Einzelunternehmer als Geschäft anerkannt wird
  • Sonstiges Einkommen: Einkommen aus dem Handel mit Kryptowährungen im Nebensinn

Abhängig von der Art des Einkommens,Da die Methode zur Berechnung des Einkommensbetrags unterschiedlich ist, muss jeder separat berechnet werdenが あ り ま す.

Berechnen Sie beispielsweise für das Gehaltseinkommen, indem Sie den "Lohneinkommensabzug" vom Gehalt abziehen. Berechnen Sie für das Geschäftseinkommen, indem Sie "erforderliche Ausgaben" und "Sonderabzug der blauen Steuererklärung" vom Umsatz abziehen.

は るは る

Verschiedene Einnahmen können auch "Ausgaben" abziehen, aber "Es gibt keinen Abzug wie den Abzug des Arbeitseinkommens oder den Sonderabzug der blauen SteuererklärungLassen Sie uns den Punkt im Auge behalten! !



Darüber hinaus kann "Gewinn und Verlust" den Gewinn und Verlust zwischen Einkommen ausgleichen,Beachten Sie, dass verschiedene Einkünfte nicht mit anderen Einkünften (Geschäftseinkommen, Immobilieneinkommen usw.) berechnet werden können.で す.

Aktivieren Sie "Einkommensabzug", der Ihren Anforderungen entspricht!

Lassen Sie uns nach der Berechnung jedes Einkommens den "Einkommensabzug" überprüfen, der von der Gesamtsumme jedes Einkommens abgezogen werden kann!

Die bisher eingeführte Einkommensteuer ist eine Steuer, die allen japanischen Staatsbürgern mit Einkommen auferlegt wird.Ein System, das das Einkommen und die Steuerbelastung unter Berücksichtigung der Steuergerechtigkeit verringertが あ り ま す.

SoEinkommensabzüge werden grundsätzlich in die folgenden 14 Arten eingeteiltEs ist

  • Grundabzug
  • Ehegattenabzug
  • Ehegatten Sonderabzug
  • Abhängiger Abzug
  • Abzug für Behinderte
  • Witwenabzug
  • Abzug für berufstätige Studenten
  • Sonstiges Abzug
  • Abzug der medizinischen Kosten
  • Sozialversicherungsprämienabzug
  • Kreditabzug für gegenseitige Hilfe von Kleinunternehmen
  • Lebensversicherungsabzug
  • Abzug der Erdbebenversicherung
  • Spendenabzug

Viele von Ihnen haben vielleicht von den oben genannten Einkommensabzügen gehört, verstehen aber nicht viel.

Insbesondere werden grundlegende Abzüge, Abzüge von Ehepartnern und Spendenabzüge, die häufig in Kryptowährungen verwendet werden, kurz erläutert. Es lohnt sich daher, sich an diese drei zu erinnern.

Erstens ist "Grundabzug" ein Abzug, der für alle Personen mit Einkommen gilt, und ein einheitlicher Betrag von 38 Yen kann vom Einkommen abgezogen werden.Im Allgemeinen wird es häufig vom kombinierten Preis aus Gehaltseinkommen und Gewinnen aus der virtuellen Währung abgezogenEs scheint

Der dritte "Ehegattenabzug" wird abgezogen, wenn es einen Ehegatten gibt, dessen Einkommen weniger als 3 Yen beträgt.

は るは る

Durch Abzug des Ehegatten ohne Einkommen von der Person, die ihn mit seinen Lebenshaltungskosten unterstützt,Menschen ohne Einkommen können von Grundabzügen profitierenDeshalb! !



Drittens "Spendenabzug"Wie der Name schon sagt, können Personen, die an eine bestimmte Organisation oder Firma spenden, einen Abzug erhaltenで す.

Einige Leute fragen sich vielleicht: "Warum erfordern Kryptowährungstransaktionen Spendenabzüge?"Weil der Abzug durch eine Spende durch "Steuerzahlung in der Heimatstadt" erfolgt.で す.

Durch Spenden an Unternehmen, die von nationalen oder lokalen Regierungen oder bestimmten Unternehmen betrieben werden, können Abzüge erzielt werden, und bei der Steuerzahlung in der Heimatstadt können Sie Geschenke entsprechend dem Spendenbetrag erhalten.

Berechnen Sie das "zu versteuernde Einkommen", das die Grundlage für die Steuerzahlung bildet

Bei der Berechnung der Einkommensteuer ist es wichtig, das "steuerpflichtige Einkommen" zu berechnen.で す.

Das zu versteuernde Einkommen ist die Höhe des Einkommens abzüglich der Einkommensabzüge. Wenn Sie einen Steuersatz hinzufügen, können Sie den Steuerzahlungsbetrag berechnen.

Um es noch einmal zusammenzufassen, wir werden nach dem folgenden Verfahren berechnen.
(Klicken Sie auf jedes Element, um zur Erklärung zu springen.)

そ し て,"Steuerpflichtiges Einkommen" kann berechnet werden, indem der Einkommensabzug vom Bruttoeinkommen abgezogen wirdDas ist!

Multiplizieren Sie das zu versteuernde Einkommen mit dem "Steuersatz", um die Einkommensteuer zu berechnen

Das zu versteuernde Einkommen ist der wichtigste Betrag bei der Berechnung der Einkommensteuer.Wenn Sie dies nicht richtig verstehen, können Sie nicht berechnen, wie viel Steuer auf die Gewinne (Einnahmen) gezahlt wird, die Sie mit der virtuellen Währung erzielen.

Steuerpflichtiges Einkommen Steuersatz Abzugsbetrag
195 10.000 Yen oder weniger 5% 0 Kreis
Mehr als 195 Millionen Yen und 330 Millionen Yen oder weniger 10% 97,500 Kreis
Mehr als 330 Millionen Yen und 695 Millionen Yen oder weniger 20% 427,500 Kreis
Mehr als 695 Millionen Yen und 900 Millionen Yen oder weniger 23% 636,000 Kreis
Mehr als 900 Millionen Yen und 1,800 Millionen Yen oder weniger 33% 1,536,000 Kreis
Mehr als 1,800 Millionen Yen und 4,000 Millionen Yen oder weniger 40% 2,796,000 Kreis
Über 4,000 Millionen Yen 45% 4,796,000 Kreis

EinkommensteuerJe höher das Einkommen, desto höher der Steuersatz"Progressive Besteuerung" wird angenommen. Ursprünglich wird es berechnet, indem jeder Steuersatz schrittweise multipliziert wird. Da dies jedoch problematisch ist, wird der als "Abzugsbetrag" bezeichnete Betrag festgelegt.

Mit anderen Worten,Multiplizieren Sie Ihr zu versteuerndes Einkommen mit dem Steuersatz und subtrahieren Sie den abgezogenen Betrag davon, um Ihre Steuerzahlung zu berechnenEs ist ein Mechanismus.

Anstatt den "Abzugsbetrag" zu verwenden195 10.000 Yen oder wenigerKann als 5% für das Einkommen von "" und 195% für das Einkommen von "mehr als 330 Millionen Yen und weniger als 10 Millionen Yen" berechnet und schließlich addiert werden. Ist auch gut!

Darüber hinaus ist in der endgültigen Steuererklärung bis Reiwa 19,Erklärung und Zahlung einer speziellen Einkommensteuer für den Wiederaufbau (2.1% des Einkommensteuerbetrags)Wird sein.

Die Steuerbemessungsgrundlage für Gebietsansässige beträgt 10% des „zu versteuernden Einkommens“.

"Unterliegen Steuern auf Transaktionen in virtuellen Währungen der Einwohnersteuer?Viele Leute mögen sich fragen. "

Erstens mit gebietsansässiger Steuer,Steuern, die als Verwaltungskosten für verschiedene Verwaltungsdienste wie die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, öffentliche Arbeiten, Bildung und das Wohlergehen der Kommunalverwaltungen mit einer Aufenthaltskarte gezahlt werdenEs ist vorgesehen, dass es im Gegensatz zur Einkommensteuer an die lokale Regierung gezahlt wird.

Die vom Einzelnen zu tragende „individuelle Aufenthaltssteuer“ setzt sich aus der Präfektursteuer und der kommunalen Einwohnersteuer zusammen, die jeweils ein „Pro-Kopf-System“ und einen „Einkommenssatz“ haben. Es ist ein Mechanismus, der wird.

  • [Pro-Kopf-Satz] Dies ist die Grundlage für die inländische Steuer, und es wird ein einheitlicher Betrag erhoben
  • [Einkommensrabatt] Steuern werden proportional zur Höhe des Einkommens erhoben

Jeder hat die oben genannten Eigenschaften und die Pro-Kopf-Rate ist "Präfektursteuer 1,000 Yen + Gemeindesteuer 3,000 Yen = 5,000 Yen insgesamt""Kann je nach Gemeinde leicht variieren.

10% des steuerpflichtigen Einkommensで す.

"Präfektursteuer 4% + Gemeindesteuer 6% = 10% insgesamtDer Standardsteuersatz ist festgelegt und im Grunde genommen im ganzen Land einheitlich. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen eine Übersteuer wie + 0.5% festgelegt wird.

Die Hauptformel lautet wie folgt.

  • [Einnahmen des Vorjahres] - [Notwendige Ausgaben] = Einkommensbetrag
  • [Einkommensbetrag] - [Einkommensabzug] = Steuerpflichtiger Einkommensbetrag
  • [Steuerpflichtiger Einkommensbetrag] x [Steuersatz] = Einkommensabschlag
  • [Einkommenssatz] + [Gleicher Satz] = Betrag der Zahlung der Wohnsteuer

Steuersparmaßnahmen, die jeder mit virtueller Währung durchführen kann

Virtuelle Währung, Steuern

Bisher haben wir eingeführt, wie die Höhe des Einkommens bei Transaktionen in virtuellen Währungen und Einkommensabzügen berechnet wird."Steuersparmaßnahmen", um die Steuerbelastung der Gewinne so weit wie möglich zu verringernHier sind einige.

Steuersparmaßnahmen ① „Nicht realisierte Gewinne“ bleiben unverändert (nicht rentabel)

Die grundlegendsten Steuersparmaßnahmen für Kryptowährungstransaktionen sind "Halten Sie ohne GewinnDas ist.

Wie bereits erwähnt,Der Gewinn (Einkommen) der virtuellen Währung entsteht, wenn sie in japanische Yen umgerechnet (umgetauscht) wirdWeilEs ist nicht steuerpflichtig, solange Sie es behalten.

Steuersparmaßnahmen ② "Nicht realisierter Verlust" wird festgelegt und angepasst (Verlustbegrenzung)

Verluste in Kryptowährungen sindGrundsätzlich ein Mechanismus, der nicht auf das nächste Jahr übertragen werden kannに な っ て い ま す.

DaherZum Jahresende werden die Aktien mit nicht realisierten Verlusten abgeschnitten und die Gewinne durch Fixierung der Verluste reduziert.Kann Dinge tun.

は るは る

Mit anderen Worten,Wenn die Gewinne zu hoch sind, können die Verluste aus dem Handel mit Kryptowährungen durch die Berechnung des Gewinns oder Verlusts ausgeglichen werden.Das war's! !



Steuersparmaßnahmen ③ Berechnen Sie die „Ausgaben“ genau

Bei der Berechnung der Einnahmen aus den Gewinnen der virtuellen Währung ist es wichtig, die erforderlichen Ausgaben genau zu berechnen.

Wie bereits eingeführt, was als Aufwand gebucht werden kannEs können verschiedene Dinge aufgezeichnet werden, z. B. der Preis für PCs und Strom, die für Transaktionen mit virtuellen Währungen gekauft wurden, sowie Bücher und Seminare.で す.

In einigen Fällen ist es möglicherweise besser, eine weiße Steuererklärung anstelle einer blauen Steuererklärung einzureichen, wenn Sie Ausgaben erfassen möchten, die dadurch entstehen, dass ein Gehaltsempfänger Nebenwirkungen aus einer Transaktion in einer virtuellen Währung erhält.

Für die weiße Deklaration ist keine Eröffnungsbenachrichtigung erforderlich.Es ist erforderlich, eine „Aufschlüsselung nach Aufschlüsselung“ einzureichen, die den Geldfluss beschreibt, der in der endgültigen Steuererklärung als Aufwand verwendet wird.

By the way,Es gibt einen Einkommensabzug von 65 Yen für blaue Renditen, aber einen Einkommensabzug von 10 Yen für weiße Renditen.と な り ま す.

Steuersparmaßnahmen④Verwenden Sie die Steuerzahlung in Ihrer Heimatstadt

In den letzten Jahren sind Steuersparmaßnahmen für virtuelle Währungen zu einem Thema gewordenSteuerzahlung in der HeimatstadtEs ist

Die Steuerzahlung in der Heimatstadt ist ein Spendendienst, der von jeder lokalen Regierung bereitgestellt wird.Es wird dringend empfohlen, an Ihre bevorzugte lokale Regierung zu spenden, um die Steuerbelastung zu verringern und Geschenke entsprechend dem Spendenbetrag zu erhaltenで す.

Das Nutzungslimit wird durch Ihr Jahreseinkommen und Ihre Familienzusammensetzung bestimmt. Wenn Sie also interessiert sind, versuchen Sie es im folgenden Artikel mit Steuereinsparungen.



Steuersparmaßnahmen - Sprechen Sie mit einem Steuerberater, der gut mit virtueller Währung umgehen kann

Wenn der Gewinn aus dem Handel mit Kryptowährungen hoch ist, z. B. das Geschäftseinkommen,Die Beratung durch einen professionellen Steuerberater kann Steuern und Zeit sparenEs gibt Fälle.

は るは る

Da Kryptowährungen hochspezialisiert sind,Wenden Sie sich bei der Auswahl eines Steuerberaters an einen Steuerberater, der mit FX und verbundenen Unternehmen usw. vertraut ist.Will! !



Führen Sie einfach eine Aufzeichnung Ihrer virtuellen Ein- und Auszahlungsabrechnung und Transaktionshistorie. Ein professioneller Steuerberater berät Sie über die besten Steuersparmaßnahmen und berechnet sogar das für die endgültige Steuererklärung erforderliche Einkommen.

Koyama Mikata Partners ist ein Steuerberater, der stark in der von Coin Girls ♪ empfohlenen virtuellen Währungssteuer ist

 

Steuersparmaßnahmen⑥ Niedrigerer Steuersatz durch Eingliederung

Wenn Sie mit dem Handel mit Kryptowährungen enorme Gewinne erzielen,Es ist auch eine gute Idee, Ihre Steuer zu sparen.と な り ま す.

Indem Sie eher ein Unternehmen als eine Einzelperson werden,Sehr vorteilhaft, da der maximale Steuersatz einschließlich verschiedener Steuern um ca. 30% gesenkt wirdで す.

は るは る

Auch oben erwähntDer Nachteil, die Gewinn- und Verlustberechnung der virtuellen Währung nicht durchführen zu können, entfällt ebenfalls und es ist möglich, diese auf bis zu 9 Jahre zu übertragenWird sein! !



Wenn Sie Ihre Familienmitglieder in den Vorstand aufnehmen, kann die Zahlung von Gewinnen als Vergütung eines Vorstandsmitglieds viele attraktive Punkte haben, da Steuern gesenkt und das Aufwandsangebot erweitert werden kann.

JedochNachteile wie die Tatsache, dass die Registrierung als Unternehmen etwa 20 Yen kostet, die Akzeptanz einige Zeit in Anspruch nimmt und Sie sogar rote Zahlen schreiben müssenEs gibt auch

Daher wird empfohlen, dies zu tun, wenn die Vorteile der Gründung groß sind, wobei der aktuelle Gewinn und Verlust in virtueller Währung zu berücksichtigen ist.

Erläutern der Gewinn- und Verlustrechnung für Unternehmen in virtuellen Währungen

Virtuelle Währung, Steuern

Wie wir bisher eingeführt haben, sehen Sie, dass es verschiedene Steuersparmaßnahmen gibt.

Hier,Kommentar zur Berechnung von Gewinn und Gewinn bei der Kommerzialisierung des Handels mit virtuellen WährungenIch werde weitermachen.

Keine Steuer, wenn der jährliche Saldo negativ ist

Der Gewinn (Einkommen) aus dem Kryptowährungshandel beträgtBerechnet für ein Jahr bis Ende Dezember eines jeden Jahres. Wenn dieser jährliche Saldo negativ ist, gibt es keine Steuer als sonstiges Einkommen.

Auch wenn es nicht mit anderen Erträgen kombiniert werden kann, kann der Gewinn und Verlust innerhalb der Kryptowährungstransaktion mit dem Gewinn und Verlust kombiniert werden. Wenn der Gewinn also leicht fehl am Platz ist und Steuern erforderlich sind,Es ist auch möglich, die Steuer zu eliminieren, indem die Bestände mit nicht realisierten Verlusten aufsummiert werdenDeshalb.

"Gesamtgewinn und -verlust" von sonstigen Erträgen ist nicht möglich

Allgemeines Einkommen und sonstiges Einkommen sowie sonstiges Einkommen in Kryptowährung können nicht gewinnbringend kombiniert werdenIch habe es bereits erwähnt.

Mit anderen Worten, der Gesamtgewinn und -verlust in Kombination mit anderen Einkünften ist mit verschiedenen Einkünften unmöglich.Gewinn- und Verlustberechnung, wenn als Geschäftseinkommen berechnetと な り ま す.

Sonstiges Einkommen kann nicht vorgetragen werden

Sonstige Einnahmen im Zusammenhang mit Gewinnen aus dem Handel mit Kryptowährungen als NebengeschäftDas Defizit für dieses Jahr kann nicht auf das folgende Jahr übertragen werden, da es jährlich berechnet wird.

AberBei Geschäftseinkommen ist es möglich, das mit sonstigen Einkommen unmögliche Defizit zu übertragenと な り ま す.

Wie man Gewinne aus virtuellen Währungen zum "Geschäftseinkommen" macht

Die Steuer auf Gewinne in virtueller Währung beträgtDurch die Umwandlung verschiedener Einnahmen in Geschäftseinkommen werden erhebliche Steuern eingespartIch verstehe

Gibt es also eine Möglichkeit, diese Vorteile in Event-Einnahmen umzuwandeln?

Im Allgemeinen wurden lange Zeit verschiedene Ansichten diskutiert, um den Gewinn aus dem Geschäftseinkommen von Kryptowährungen zu erzielen.Es ist unmöglich, einfach zu sagen: "Ich möchte den Gewinn aus einem Geschäft machen, das mein Hobby nur geringfügig in das Geschäftseinkommen einbringt."Es sieht aus wie

は るは る

Mit anderen Worten,Die derzeitige Regel in Japan lautet: Selbst wenn ein Hobby auch einen Gewinn erzielt, ist es schwierig, als Unternehmen anerkannt zu werdenEs sieht aus wie! !



Der Geschäftsbetrieb als Einzelperson hält das Niveau der Hobbys aufrechtSteuervorteile sind sehr unterschiedlich, je nachdem, ob sie als "sonstiges Einkommen" behandelt oder als solides Geschäft und als Geschäftseinkommen erfasst werdenWird rauskommen.

Damit der Handel mit Kryptowährungen als Geschäftsertrag erfasst werden kann, müssen hauptsächlich die folgenden Anforderungen erfüllt sein:Es wird gesagt.

  • Rentabilität und Kontinuität als Unternehmen
  • Bereitschaft, den Handel mit Kryptowährungen als Geschäft außerhalb des Rahmens eines Nebenjobs durchzuführen
  • Wie im allgemeinen Geschäft wird Zeit und Mühe für den Handel mit Kryptowährungen aufgewendet
  • Im Geschäft mit Kryptowährungen gibt es menschliche Arbeitsplätze und physische Einrichtungen
  • Kryptowährungsgeschäft ist die Grundlage des Lebens

Es ist nicht notwendig, alle Bedingungen zu erfüllen, wie zDas Erfüllen weiterer Anforderungen erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kryptowährungshandelsgeschäft als Geschäftsertrag erfasst wirdEs kann gesagt werden.

Fragen und Antworten zur virtuellen Währungssteuer

Virtuelle Währung, Steuern

Die Fragen zu Steuern auf Kryptowährungen sind umso mehr, je mehr Sie mit dem Handel beginnenDenke ich

Hier stellen wir einige Beispiele für solche steuerlichen virtuellen Währungen im Q & A-Format vor.

Aus der endgültigen Steuererklärung? Wann ist es

In der RegelDie Steuererklärung wird zwischen dem Jahresende und dem Folgejahr eingereicht, ungefähr einen Monat vom 2. Februar bis 16. Märzれ ま す。

Da es nicht nur beim Finanzamt, sondern auch an verschiedenen Orten je nach Region umgesetzt wird,Informationen zu Ort, Datum und Uhrzeit der in diesem Jahr eingereichten Steuererklärung erhalten Sie beim FinanzamtStellen wir sicher.

Gibt es eine schnelle und einfache Möglichkeit, meine Steuererklärung auszufüllen?

Für diejenigen, die für allgemeine Unternehmen arbeiten,Es muss viele Menschen geben, die es für problematisch halten, selbst eine endgültige Steuererklärung einzureichen, damit das Unternehmen jedes Jahr eine Anpassung zum Jahresende vornehmen kannで す.

Wenn Sie eine Steuererklärung hören, haben Sie das Bild, zu einem Finanzamt usw. zu gehen.Wenn Sie die beiden Verfahren zum Erstellen und Einreichen einer Steuererklärung erfüllen, können Sie eine endgültige Steuererklärung mit einem Smartphone einreichen, und die NTA fördertIch mache es.

Darüber hinaus sind diejenigen, die absolut mühsam sind, aus ihrer Transaktionshistorie für virtuelle Währungen zu berechnen,Verwenden Sie eine kostenlose oder kostengünstige Software zur Erstellung von SteuererklärungenIch schätze.

Was ist für eine Steuererklärung erforderlich?

Im Allgemeinen benötigen Sie für eine Steuererklärung Folgendes:

  • Ausweisdokumente wie Führerschein und My Numbers-Karte
  • Anmeldeformular
  • Siegel
  • Die Kontonummer wird aufgelistet
  • Dokumente, die Einkommen offenbaren können
  • Abzuziehende Zertifikate (medizinischer Abzug, Wohnungsabzug usw.)

Für die blau / weiße Deklaration ist Folgendes erforderlichと な り ま す.

  • Steuererklärung B.
  • Verschiedene abzugsbezogene Dokumente
  • Quellenbeleg, wenn Sie Einkommen verdient haben
  • Aufschlüsselung der Einnahmen und Ausgaben (bei weißer Erklärung)

Was passiert mit den an ausländischen Börsen erzielten Gewinnen?

Wie in Japan werden Steuern auf Gewinne erhoben, die aus virtuellen Devisenbörsen in Übersee erzielt werden.Das japanische Steuersystem gilt für Japanerれ ま す。

Was passiert, wenn Sie keine Steuern in virtueller Währung zahlen?

Wenn die Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen nicht endgültig (nicht deklariert) sind, ist die Frage, ob sie an das Finanzamt gesendet werden, häufig online verstreut.

Viele Menschen glauben, dass die virtuelle Währung aufgrund ihrer hohen Anonymität der Überwachung durch das Finanzamt entgehen kannAber die Realität ist das Gegenteil,Wenn Sie an der Krypto-Börse profitabel sind, können Sie denken, dass Steuerhinterziehung niemals möglich istIch schätze.

Sollte es zu Steuerhinterziehung kommen,Abhängig von der Höhe der Steuerhinterziehung werden "nicht gemeldete zusätzliche Steuern" und "hohe zusätzliche Steuern" hinzugefügt, und im schlimmsten Fall sehr hohe Strafen wie Geldstrafen von 500 Millionen Yen oder weniger und Freiheitsstrafen von 5 Jahren oder wenigerWird auferlegt.

Ich möchte kostenlos über die virtuelle Währungssteuer (endgültige Steuererklärung) sprechen

Wir haben verschiedene Arten von Steuern auf virtuelle Währungen eingeführt, aber in den letzten Jahren gibt es noch keine Gesetzgebung für virtuelle Währungen, so dass derzeit keine allgemeinen Kenntnisse oder Kenntnisse vorliegen.

AlsoEinige Leute möchten sich mit einem professionellen Steuerberater über Steuern und die endgültige Steuererklärung für virtuelle Währungen kostenlos beratenDenke ich

は るは る

Zu dieser ZeitEine Website namens "Tax.com" ist sehr praktischIst! !



Virtuelle Währung, Steuern


Es ist ein Service, mit dem Sie alle steuerlichen Angelegenheiten kostenlos online einsehen können.Sie können auch Fragen und Antworten zu virtuellen Währungen durchsuchen. Wenn Sie sie also gut verwenden, sind Sie sicherlich ein Mittel, um Ihre Probleme zu lösenIch schätze.

Auch diejenigen, die direkt konsultieren möchten, sind keine Steuerberater,Es wird auch empfohlen, sich direkt an das Finanzamt zu wenden, um sich beraten zu lassenで す.

Warum ist Kryptowährung keine separate Steuer, sondern eine umfassende Steuer?

Gegenwärtig hat die FSA einen Auftrag zur Geschäftsverbesserung an die inländische virtuelle Geldbörse erteilt.Bis der Aufbau des Kryptowährungsmanagementsystems der FSA abgeschlossen ist, wird es schwierig sein, Steuern wie Beteiligungen zu trennenEs wird gesagt.

Erstens kann die virtuelle Währung selbst Geld zwischen Börsen transferieren,Da sich die Merkmale von Finanzprodukten wie Aktien und Devisen völlig unterscheiden, ist es eine wichtige Frage, ob es in Ordnung ist, das bestehende Steuersystem als dasselbe Finanzprodukt anzuwendenEs scheint

Mit anderen Worten, als Steuerbehörde wie die Financial Services Agency,In Bezug auf das Steuersystem für Kryptowährungen mit hoher Volatilität (Preisschwankungen) sind wir weiterhin vorsichtig.Es kann gesagt werden.

Was passiert mit Steuern beim Austausch von Hack und GOX?

Grundsätzlich istDie folgenden drei Punkte sind wichtig, um festzustellen, ob Steuern anfallen, wenn ein virtueller Geldwechsel gehackt wirdEs wird.

  • Das Hacken selbst wird als "Diebstahl" erkannt.
  • Virtuelle Währung wird in der realen Welt als notwendiger Vermögenswert anerkannt
  • Cryptocurrency Exchange stellt Zertifikate aus

Ursprünglich aus steuerlichen GründenEin Mechanismus namens „Verschiedenes Abzug“, der angewendet wird, wenn Ihr bei einer Katastrophe oder einem Diebstahl gehaltenes Vermögen beschädigt wirdDerzeit ist Hacking jedoch nicht auf diesen Abzug anwendbar.

Auch nach Erhalt des Schadens,Wenn Sie eine Rückerstattung in japanischen Yen erhalten, sind Sie als sonstiges Einkommen rentabel und steuerpflichtigEs scheint

Was passiert mit Steuern, wenn Sie Ihre virtuelle Währung verlieren?

Welche Art von Steuer wird zusätzlich zu dem oben eingeführten Hacking-Schaden erhoben, wenn eine sogenannte „Selbst-GOX“ auftritt, bei der die virtuelle Währung an die falsche Adresse überwiesen wird und nicht zurückkehrt?

Infolgedessen mit dem gegenwärtigen Steuersystem,GOX-Verluste unterliegen den oben genannten sonstigen Verlustabzügen, und es besteht die starke Ansicht, dass sie nicht nur vom sonstigen Einkommen, sondern auch vom Bruttoeinkommen usw. abgezogen werden können.Es scheint

Da diese Ansichten jedoch nicht unbedingt steuerlich festgelegt sind,In einigen Fällen besteht die Möglichkeit, dass beide "GOX-Verluste nicht zutreffen".Es scheint

Sind ICOs steuerpflichtig?

Im Dezember 2018 sagte die NTA:Ankündigung der Einkommensberechnungsmethode für die virtuelle WährungDa war.

DemnachDie beim ICO erhaltene virtuelle Währung ist auch als sonstiges Einkommen steuerpflichtig, da sie "virtuelle Währung austauscht".Es scheint

Was ist die Steuer auf virtuelle Währung in Übersee?

Im Gegensatz zu JapanIn Übersee unterscheidet sich das Steuersystem der virtuellen Währung je nach Land erheblichEs scheint

Die USA betrachten Kryptowährungen als "Vermögenswerte".Daher liegt die "Kapitalgewinnsteuer" zwischen "10% und der Obergrenze von 40%", und wenn der Gewinn steigt, wird eine ziemlich hohe Steuer erhoben.

Umgekehrt ist in GroßbritannienEs gibt keine Steuer, wenn Sie virtuelle Währung in Pfund Sterling umtauschenJedoch,Wenn Sie ein Produkt in virtueller Währung kaufen, unterliegen Sie in Japan einer Mehrwertsteuer von 20% in Form einer Verbrauchssteuer.

Australien erkennt wie die Vereinigten Staaten Kryptowährungen als Vermögenswerte an.Steuerbefreiung unter 1 A $ ist steuerfrei, etwas besser als Japans Steuersystem "Steuerbefreiung unter 20 Yen".Ist es nicht?

Über die Politik, Richtlinien und Gesetze in Bezug auf Steuern in virtuellen Währungen

Virtuelle Währung, Steuern

In Bezug auf die Politik, Produktion und Gesetze in Bezug auf die Besteuerung virtueller Währungen entwirft das Land derzeit in rasantem Tempo Gesetzentwürfe usw. und bereitet diese schrittweise vor. Hier werden wir jedoch juristisches Wissen über solche Steuern auf virtuelle Währungen sammeln. Lass es uns unten halten.

Das Gesetz über virtuelle Währungen basiert auf dem "überarbeiteten Fondsabwicklungsgesetz".

Derzeit"Revised Fund Settlement Act" ist grundlegendDer Name der Kryptowährung wird in Kryptowährung geändert, und Maßnahmen zur Verschärfung der Vorschriften werden vom Landtag im Mai 2019 geändert.

Die virtuelle Währungssteuer unterliegt dem Einkommensteuergesetz

Wie ich schon oft vorgestellt habe,Steuern auf Gewinne aus Transaktionen in virtuellen Währungen werden als sonstige Steuereinnahmen klassifiziertDie Dinge haben sich nicht geändert.

DaherSelbst wenn Sie eine endgültige Steuererklärung in Weiß oder Blau einreichen, unterliegt diese grundsätzlich dem geltenden Einkommensteuergesetzと な り ま す.

Exchange ist "Financial Services Agency" und Tax ist "National Tax Agency"

In Japan heuteEin virtueller Geldwechsel kann nur dann als Geldwechsel betrieben werden, wenn er "als virtuelles Geldwechselunternehmen bei der Financial Services Agency registriert" ist.ObenHändler, die einen Antrag stellen, werden als Händler behandeltEs wird.

UndDie NTA verwaltet Gewinne (Einnahmen) aus KryptowährungenInfolgedessen unterliegen die Steuererklärung und die einkommensbezogenen Mechanismen im Allgemeinen den Gesetzen der NTA.

Politische Schlüsselfiguren zu Kryptowährungssteuern

Einige von Ihnen wissen vielleicht schon,Unter den Mitgliedern des Landtages fand von Herrn Takeshi Fujimaki ein Treffen zur Änderung des Steuersystems für virtuelle Währungen stattWird immer beliebter.

Fujimaki als wichtige politische Figur,Aktivitäten zur Änderung des derzeitigen Steuersystems in das, was es sein sollte, um die virtuelle Währung in der Gesellschaft weiter zu verbreiten und die Entwicklung der Blockchain-Technologie zu fördernIch mache.

Von der allgemeinen Besteuerung des bestehenden maximalen Einkommenssatzes von 55% (einschließlich Einwohnersteuer) bis zu einem Antrag auf Verbesserung der gleichen "Deklarationsbesteuerung" wie für Aktien, Abzug von Verlustvorträgen, Befreiung vom Handel zwischen virtuellen Währungen usw. Vorschläge werden dem Landtag vorgelegt.

Einfache Erklärung der Steuer der virtuellen Währung | Berechnungsmethode der endgültigen Steuererklärung und Zusammenfassung der Steuersparmaßnahmen

Virtuelle Währung, Steuern

Diesmal war es etwas lang, aber ich habe die Steuer auf den Gewinn (Einkommen), der beim Handel mit Kryptowährungen erzielt wurde, aus verschiedenen Blickwinkeln erklärt.

In den letzten Jahren sind virtuelle Währungen weltweit bekannt geworden.Die dazugehörigen Gesetze und Vorschriften werden vorbereitet, befinden sich jedoch noch in der EntwicklungWird befolgt.

In der Zukunft, wenn diese Gesetze und Vorschriften in den kommenden Jahren fest verankert sind,In Japan wird die virtuelle Währung als der gleiche "Vermögenswert" wie Aktien und Devisen erfasstKann sein.

は るは る

Wenn das passiert,Durch die Aufhebung des bestehenden Steuersystems durch eine getrennte Steuererklärung könnte die Anzahl der Neueinsteiger in die virtuelle Währung auf einmal erhöht werdenDa ist! !



Wie ich in diesem Artikel vorgestellt habe, werden im folgenden Artikel 9 weitere Steuersparmaßnahmen für die virtuelle Währungssteuer vorgestellt. Weitere Informationen finden Sie hier.



SP-Seite "Bitte hier auf Rangliste drücken"

Beliebte Artikel Index

  • Wöchentliche
  • Monatliche
  • Total

Coin Girls Artikel werden auch geliefert!

Seite "NEWS APP"

Treten Sie der Rangliste bei ♡

PC-Seite "Blog-Ranking" PC-Seite "Blog Village"